Schreibwettbewerbe im Januar ’15

Jede Menge Ausschreibungen warten auch 2015 wieder darauf von Autoren angegangen zu werden. Für weiterführende Informationen habe ich die Links eingestellt. Wer Stipendien sucht oder Preise für bereits erschienen Bücher, wird hier nicht fündig werden. Die vorgestellten Wettbewerbe gehen im Januar zu Ende. Wer weitere kennt darf sie gerne in die Kommentare hineinschreiben. Und jetzt ans Schreiben – viel Glück!

Für die Literaturzeitschrift „Der Maulkorb“ wird Lyrik bis zum 31.01.2015 gesucht. Auch Bilder dürfen eingereicht werden.

http://www.dermaulkorb.blogspot.de/p/ausschreibung-12.html

———-

Die kostenlose Zeitschrift (ebenfalls als Printausgabe erhältlich) eXperimenta sucht wieder Texte kreativer Köpfe. Die Themen sind vielfältig und sehr breit gestreut. Im aktuellen Heft auf Seite 72 könnt ihr alles nachlesen.

http://www.experimenta.de/pdf/2014/eXperimenta-12_14_Dezember_ES.pdf

———-

Für alle, die aus NRW kommen richtet der „Ennigerloher Dichtungsring“ einen Wettbewerb erheiternder Lyrik aus. Werke können noch bis zum 31.01.2015 eingereicht werden.

http://www.alte-brennerei-schwake.de/Images/Kultur/Ausschreibung_Dichtungsring-2015.pdf

———-

„Botschaften aus der Zwischenwelt“ heißt die aktuelle Ausschreibung des Net-Verlags. Bis zum 31.01.2015 können fantastische Geschichten und Gedichte eingesandt werden.

http://net-verlag.de/botschaften.html

———-

Die österreichische Literaturzeitschrift „&Radieschen“ sucht für seine neueste Ausgabe Texte zum Thema „Rang und Namen“. Sind Namen nur noch Schall und Rauch? Was bedeutet es, Nachfahre einer bekannten Persönlichkeit zu sein? Wie macht man sich einen Namen? Ideen und Gedanken dazu können bis zum 15.01.2015 eingesandt werden.

http://www.radieschen.at/index.php?id=139

———-

Wieder schreibt die VHS Leverkusen den „Short-Story-Preis“ aus. Alle in NRW wohnende Autoren können sich bewerben, die Themenwahl ist frei. Einsendeschluss ist am 14.01.2015

https://www.kulturstadtlev.de/volkshochschule/aktuelle-veranstaltungen/leverkusener-short-story-preis.html

———-

Zum Thema „Krieg“ sucht Die Novelle – Zeitschrift für Experimentelles „[…] fiktionale und nichtfiktionale Texte aller Genres und Gattungen (Lyrik, Essays, Flash Fiction, Rezensionen, Comics, Interviews, Inserate, Berichte, quantenphysikalische Versuchsanordnungen etc.)[…]“ (Zitat vom Blog) bis zum 31.05.2015

http://dienovelle.blogspot.de/p/ausschreibung.html

———-

„Die Kunst der Einfachheit“ ist das Motto der Lebenshilfe Berlin unter dem bis zum 31.01.2015 Gedichte, Kurzgeschichten und Essays in einfacher Sprache gesucht werden, damit auch Menschen mit Leseschwierigkeiten die Freude an Literatur entdecken können.

http://www.lebenshilfe-berlin.de/de/aktuelles/meldungen/detail/aktuelles/literaturwettbewerb-die-kunst-der-einfachheit.html

———-

Der THEO, ein Literaturpreis für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, veranstaltet von Schreibende Schüler e.V. und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Berlin-Brandenburg, widmet sich in diesem Jahr dem Thema „10 Sekunden“. Bis zum 15.01.2015 können Kurzgeschichte und Gedichte eingereicht werden.

http://www.schreibende-schueler.de/index.php/theo/theo-2015

———-

“Autor sein ist schon recht schwer – Verleger sein jedoch noch mehr. Meine absurdesten Erlebnisse im Buch- und Verlagswesen!” Unter diesem Titel werden beim Chili Verlag bis zum 30.01.2015 Kurzgeschichten gesucht, die gerne skurril, ironisch, komisch und absurd sein dürfen.

http://www.franzis-litfass.biz/chiliverlag-ausschreibungen/

———-

Für den 20. MDR-Literaturpreis werden wieder Kurzgeschichten gesucht, das Thema ist frei wählbar. Einsendeschluss ist der 31.01.2015

https://vs.verdi.de/themen/nachrichten/++co++1c2a18e2-5f8d-11e4-821b-525400a933ef

———-

Im Edition Paashaas Verlag werden kurze Texte zum Thema „Steinmalerei“ gesucht. Auf der Internetseite sind zwei Steinbilder, zu denen man sich eine Geschichte ausdenken soll. Einzige Bedingung: Poseidon muss darin vorkommen. Die Autoren der besten Geschichten werden angeschrieben und erhalten ein individuelles Sternbild, zu dem dann eine Geschichte geschrieben wird. Einsendeschluss ist der 31.01.2015

http://www.verlag-epv.de/index.php?id=109

Ich freue mich über jeden Kommentar, Grüße und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s