Schreibwettbewerbe März ’15

Auch im März gibt es wieder jede Menge spannender Ausschreibungen und Schreibwettbewerbe. Mit Sicherheit sind nicht alle aufgeführt, haltet also Augen und Ohren weiterhin offen. Die genauen Konditionen findet Ihr auf den Webseiten der jeweiligen Organisatoren.

Viel Spaß beim Schreiben!

Machandel Verlag

Thema: Tierische Teufel – teuflische Tiere
Einsendeschluss: 15.03.2015

Pro Autor darf ein Text mit einer Länge von bis zu 25.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) eingereicht werden. Sie sollten fantastischen Elemente enthalten, ansonsten sind der Fantasie (und den Autoren) keine Grenzen gesetzt.

http://machandel-verlag.de/ausschreibungen.html


Der Dreischneuß Nr. 27

Thema: Triumphe
Einsendeschluss: 15.03.2015

Unveröffentlichte Gedichte und Geschichten – maximal vier Beiträge und keiner länger als 4 Normseiten – können bis Mitte März eingereicht werden. Die besten Beiträge werden in einem Lyrikheft veröffentlicht.

http://www.dreischneuss.de/html/ausschreibung.html


Größenwahnverlag

Thema: Deutsche-Regionen-Reihe
Einsendeschluss: 30.03.2015

Autoren aus NRW und Thüringen werden eingeladen ihre Heimat vorzustellen. In Kurzgeschichten von max. 5 Normseiten soll beleuchtet werden, was die eigene Heimat für den Autoren ausmacht. Das Ganze kann mit einem typisch regionalem Rezept kombiniert werden – ist aber kein Muss.

NRW http://www.groessenwahn-verlag.de/linked/nrw%20%20einladung%20teilnahme.pdf

Thüringen http://www.groessenwahn-verlag.de/linked/th%FCringische%20einladung%20infos.pdf


Chiliverlag

Thema: Trauer & Trost & Hoffnung
Einsendeschluss: 30.03.2015

Gedichte, Kurzprosa und Fotografien sollen in einem Buch gesammelt werden, das Trauernden eine Stütze sein soll. In solch schweren Momenten fehlen oft die richtigen Worte, um sich zu verabschieden oder um andere Menschen zu trösten. Hoffnung ist meist nur leeres Wort. Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit diesem Thema soll Betroffenen helfen.

http://www.franzis-litfass.biz/chiliverlag-ausschreibungen/


Net-Verlag

Thema: Schau in die Zukunft
Einsendeschluss: 31.03.2015

Gesucht werden Kurzgeschichten und Gedichte zum Thema. Das Genre kann frei gewählt werden.

http://net-verlag.de/schau-in-die-zukunft.html


Sperling Verlag

Thema: Gruselmärchen
Einsendeschluss: 31.03.2015

Bei Kurzgeschichten von bis zu 6 Normseiten sollen LeserInnen sich gruseln. Auf eine Märchenschreibweise wird Wert gelegt. Ein Beispiel findet sich auf der Seite mit allen Infos zum Wettbewerb.

http://www.sperling-verlag.de/ausschreibungen.html

 

Thema: Liebeslyrik
Einsendeschluss: 31.03.2015

Unter dem Motto „Worte im Mond“ kann jeder Autor bis zu drei Liebesgedichte einreichen. 30 Zeilen pro Werk sollten nicht überschritten werden. Liebe kann leidenschaftlich, verzweifelt, humorvoll und tragisch sein. Dementsprechend breit ist das Spektrum der gesuchten Werte.

http://sperling-verlag.blogspot.de/p/neue-ausschreibung-lyrik-2015.html


Verlag Torsten Low

Thema: Hinter dem Schleier
Einsendeschluss: 31.03.2015

Gesucht werden Kurzgeschichten in denen es um phantastische Wesen geht, die unter uns leben, sich aber vor der Menschheit verstecken müssen. Genre und Zeit sind frei wählbar, die Problematik für das Leben phantastischer Wesen soll allerdings von einzelnen Menschen / der Menschheit ausgehen.

http://www.mincil.de/shopserver/shops/s008050/?go=pages&pd=2778


Schloss-Schreiber-Stipendium 2015 / 6. AstroArt-Literaturwettbewerb

Thema: Alles oder nichts ändern
Einsendeschluss: 31.03.2015

Jeder Autor kann mit einem Text von maximal 5 Normseiten am Astro-Art-Literaturwettbewerb teilnehmen. Es winkt eine Veröffentlichung in der Bergedorfer Zeitung. Darüber hinaus kann man sich mit einem Motivationsschreiben zusätzlich für das Schloss-Schreiber-Stipendium bewerben. Der Gewinner erhält einen einmonatigen Schreibaufenthalt im Bergeburger Schloss.

http://www.geest-verlag.de/ausschreibungen/schloss-schreiber-stipendium-2015-6-astroart-literaturwettbewerb-thema-alles-oder-ni


1.g[y]nt literaturpreis 2015

Thema: Fundstücke
Einsendeschluss: 31.03.2015

Gesucht werden Kurzgeschichten von maximal 2.800 Wörtern. Das Genre ist frei wählbar, ebenso die Interpretation des Themas. Die drei Gewinner erhalten Geldpreise und werden online veröffentlicht.

http://www.gynt.eu/category/literatur/literaturpreis/


K&N Verlag Würzburg

Thema: Böses Lächeln – scharf geschossen mit der Kamera
Einsendeschluss: 31.03.2015

Kurzkrimis über Fotografie, die im Raum Mainfranken spielt soll in einer Anthologie veröffentlicht werden. Die Geschichten sollten 15.000 Zeichen nicht überschreiten.

http://www.autorenwelt.de/verzeichnis/aufrufe/krimi-anthologie


The Transnational

Thema: Politische und sozialkritische Texte
Einsendeschluss: 31.03.2015

In diesem Magazin können Autoren literarische Texte aller Gattungen zu aktuellen politischen und sozialen Themen einreichen. Gedanken und Erlebnisse sollen für den Leser erfahrbar gemacht werden.

http://www.autorenwelt.de/verzeichnis/aufrufe/textaufruf-f%C3%BCr-transnational


Cognac & Biskotten

Thema: Armut
Einsendeschluss: 01.04.2015

Das Österreichische Magazin widmet sich in dieser Ausgabe dem Thema Armut. Dabei muss nicht nur Armut im klassischen Sinn gemeint sein. Menschen können auch arm an Gefühlen, Zuneigung, etc. sein. Es können pro Autor maximal 3 Beiträge mit einer Länge von 2.200 Zeichen pro Beitrag eingesandt werden. Die Textgattung kann frei gewählt werden.

http://www.cobi.at/news/index.asp#armut


Feldkircher Lyrikpreis 2015

Thema: Fließen ihre schatten die fassaden entlang
Einsendeschluss: 10.04.2015

Gesucht werden maximal 5 Gedichte zum genannten Thema. Ob gereimt, modern oder mit visuellen Elementen, alles ist erlaubt. Die Einreichung soll postalisch und anonym erfolgen. Die 3 Finalisten erhalten Preise, die besten Einsendungen sollen in einer Anthologie veröffentlicht werden.

http://www.saumarkt.at/lyrikpreis/ausschreibungen/ausschreibung-feldkircher-lyrikpreis-2015

Ich freue mich über jeden Kommentar, Grüße und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s