Schreibwettbewerbe im April ’15

Es warten wieder einige spannende Wettbewerbe auf unzählige (Hobby-)Autoren. Es sind zu viele, als das ich eine vollständige Liste präsentiere könnte, daher belasse ich es bei einer Auswahl. Die detaillierten Informationen zu den Ausschreibungen könnt Ihr den Links entnehmen. Viel Spaß und viel Glück!

Feldkircher Lyrikpreis 2015

Thema: Fließen ihre schatten die fassaden entlang
Einsendeschluss: 10.04.2015

Gesucht werden maximal 5 Gedichte zum genannten Thema. Ob gereimt, modern oder mit visuellen Elementen, alles ist erlaubt. Die Einreichung soll postalisch und anonym erfolgen. Die 3 Finalisten erhalten Preise, die besten Einsendungen sollen in einer Anthologie veröffentlicht werden.

http://www.saumarkt.at/lyrikpreis/ausschreibungen/ausschreibung-feldkircher-lyrikpreis-2015


Burgenwelt Verlag

Thema: Wenn alte Wellen singen – Mittelalterliche Geschichten um Gewässer aller Art
Einsendeschluss: 15.04.2015

Es werden Geschichten gesucht, die im Mittelalter, also zwischen 500 – 1.500 n. Chr. spielen. Romantik, Mystik, Abenteuer, alle Genres sind erlaubt. Klassische Fantasy ist allerdings nicht gewünscht. Die Geschichten sollten einen historischen Hintergrund haben. Umfang des Beitrags: maximal 30.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen).

https://burgenweltverlag.de/ausschreibungen.html


Asphaltspuren

Thema: Verführung
Einsendeschluss: 15.04.2015

In der Verführung geht es nicht nur um Liebe. Sie kann genutzt werden, um Macht auszuüben, andere zu Dingen treiben, die sie nie von allein täten. Die eingesandten Geschichten sollen sich mit dem breiten Feld der Verführung beschäftigen. Umfang max. 1 Text bis 10.000 Zeichen, ohne Leerzeichen.

http://www.asphaltspuren.de/index.php/ausschreibungen


Ventura Verlag

Thema: Urlaubsanthologie mit Bezug zum Meer
Einsendeschluss: 15.04.2015

Das Genre kann von den Autoren frei gewählt werden, ebenso ist die Anzahl der eingesandten Geschichten frei. ALs Richtwert für den Umfang werden 10.000 – 18.000 Zeichen angegeben. Lyrik ist nicht erwünscht.

http://ventura-verlag.de/index.html


Stimme fürs Leben e.U.

Thema: Schöne neue Welt – ganz ohne Science-Fiction
Einsendeschluss: 15.04.2015

Wie sieht die Welt in den kommenden Jahrzehnten aus? Was kann, soll, bzw. muss sich ändern? Die eingesandten Texte sollen sich mit dem Thema realistisch auseinandersetzen – Science-Fiction ist nicht gewünscht. Als Umfang werden 18.000 – 54.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) angegeben, es kann ein Text pro Autor eingereicht werden.

http://www.stimmefuersleben.eu/die-ausschreibungen/


Hattinger Förderpreis für Junge Literatur 2015

Thema: frei
Einsendeschluss: 30.04.2015

Es dürfen junge Autoren, die im Jahr 2015 zwischen 16 und 25 Jahre alt sind teilnehmen. Die Themenwahl ist frei. Umfang bis maximal 5 DIN-A4-Seiten.

https://www.hattingen.de/stadt_hattingen/Bildung%20und%20Kultur/Stadtmuseum/Veranstaltungen/Hattinger%20F%C3%B6rderpreis%20f%C3%BCr%20junge%20Literatur/Ausschreibung%20F%C3%B6rderpreis%202015.pdf


Drachenstern Verlag

Thema: Fantasy
Einsendeschluss: 30.04.2015

Für diese Ausschreibung gibt es keine Begrenzung hinsichtlich der (Sub-)Genres. Es darf maximal eine unveröffentlichte Geschichte mit einem Umfang zwischen 6 – 12 Normseiten eingereicht werden.

http://blog.drachenstern-verlag.de/drachenstern-fantasy-preis/

Thema: Science-Fiction
Einsendeschluss: 30.04.2015

Für diese Ausschreibung gibt es keine Begrenzung hinsichtlich der (Sub-)Genres. Es darf maximal eine unveröffentlichte Geschichte mit einem Umfang zwischen 6 – 12 Normseiten eingereicht werden.

http://blog.drachenstern-verlag.de/drachenstern-s-f-preis/


wendepunkt-verlag

Thema: Alltagsriesen

Einsendeschluss: 30.04.2015

„Helden“ sind oft große figuren, die außergewöhnliches leisten. Einfach aus der Masse herausstechen. Doch was ist mit den kleinen Helden? Denjenigen, die anderen eine kleine Freude machen und das Leben erleichtern? In dieser Anthologie soll es um normale Menschen gehen, die die Welt mit kleinen Gesten zu einem besseren Ort machen. Kurzgeschichten sollten maximal 6 Normseiten lang sein. Gedichte sind ebenso willkommen.

http://www.wendepunkt-verlag.de/styled-4/ausschreibungen.html


Papierfresserchen

Thema: Kindergeschichten in der Badewanne
Einsendeschluss: 30.04.2015

Autoren, die Spaß an Kurzgeschichten für Kinder haben, können sich hier mit einem einzelnen Text bewerben. Er sollte 7.500 Zeichen inklusive Leerzeichen möglichst nicht überschreiten.

http://www.papierfresserchen.de/seite/164762/anthologie-ausschreibung.html


Autorika

Thema: Fast wie im richtigen Leben
Einsendeschluss: 30.04.2015

Gesucht werden Beiträge, in denen die Erlebnisse Einzelner festgehalten werden. Nicht das Weltgeschehen steht hier im Vordergrund, sondern das Leben eines einzelnen Menschen. Was beschäftigt ihn? Was lässt seine Welt aufblühen / zusammenstürzen? Die Ausschreibung unterscheidet folgende Kategorien: Kurzgeschichten, Kurzprosa, Erzählungen, Satiren oder Gedichte. Pro Kategorie darf nur ein Text eingereicht werden (Ausnahme sind Gedichte, dort sind es drei). Allerdings darf man an zwei Kategorien teilnehmen. Der Umfang der Texte sollte 3-4 Normseiten nicht übersteigen.

http://www.autorika.de/ausgangssituation.html


verlängert

Chiliverlag

Thema: Autor sein ist schon recht schwer – Verleger sein jedoch noch mehr
Einsendeschluss: 30.04.2015

Alle Autoren können Kurzgeschichten einsenden, die sich mit dem schwierigen Weg eines Buches bis zur Veröffentlichung befassen. Sie dürfen gerne skurril, ironisch, komisch und absurd sein.

http://www.franzis-litfass.biz/chiliverlag-ausschreibungen/


Unterm Lyrikmond

Thema: Die Liebe in technischen Zeiten
Einsendeschluss: 10.05.2015

Pro Autor dürfen bis zu drei unveröffentlichte Gedichte eingereicht werden. Die Gedichtform kann frei gewählt werden. Thema sind die Auswirkungen moderner Technik auf die Liebe, diese müssen im Gedicht zumindest gestreift werden.

http://www.lyrikmond.de/wettbewerb.php


METATRON Verlag

Thema: Mond-Stories
Einsendeschluss: 15.05.2015

Der Verlag sucht anlässlich seines 20. Gründungsjubiläums Kurzgeschichten für zwei Sparten. Wichtig ist bei allen Texten ist, dass sie den Mond mit einbeziehen, egal auf welche Weise.
– Kurzgeschichten, maximal 15.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
– Kurz-Krimis, maximal 48.000 Zeichen inkl. Leerzeichen

http://www.metatron.co.at/downloads/literatur-wettbewerb.pdf

Ich freue mich über jeden Kommentar, Grüße und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s