Schreibwettbewerbe im Januar ’16

Ein herzliches Hallo an alle Schreiberlinge und Literaturinteressierte, die es hierher verschlagen hat. Für Januar konnte ich ganze 19 Wettbewerbe und einige Dauerausschreibungen finden. Bitte lest die Details der Wettbewerbsbedingungen bei den Veranstaltern. Und jetzt viel Spaß beim Schreiben!

Ergänzung:

Verlag Thorsten Low

Thema: Phantastische Sportler
Einsendeschluss: 31.01.2016

max. 20.000 Anschläge (inkl. Leerzeichen)
max. 2 Beiträge
Kurzgeschichten

„Was erwartet einen …
– wenn die alten Götter Planetenbillard spielen,
– wenn ein Marathon der letzten Einhörner erst im Fotofinish um Horneslänge entschieden wird,
– wenn ein abgehalfterter Sportler seine größte Niederlage wieder und wieder und wieder erleben muss und jemandem damit eine höllische Freude bereitet,
– wenn ein extraterrestrischer Crossgolfer in den Ringen des Saturn eine mehr als ungewöhnliche Begegnung hat
und wenn beim Zwergenweitwurf (Sag’ aber dem Elfen nichts!) alles schiefgeht, was nur schiefgehen kann …?“

http://www.verlag-torsten-low.de/


Wölfchen Verlag

Thema: Yggdrasil der Weltenbaum – Fenrir und Loki
Einsendeschluss: 01.01.2016

min. 15.000, max. 30.000 Anschläge (inkl. Leerzeichen)
max. 2 Beiträge
Kurzgeschichten

„Diese Ausschreibung hat den Zweck neue Geschichten über »Fenrir und Loki« um die Weltenesche Yggdrasil ans Licht zu bringen. Weitere Götter, mythische Wesen und Orte oder auch Wikinger sind erlaubt und gern gesehen.“

http://www.woelfchen-verlag.de/ausschreibung-yggdrasil-der-weltenbaum-fenrir-und-loki/


Bierglaslyrik

Thema: gestern
Einsendeschluss: 08.01.2016

max Textlänge: 1 DinA4 Seite, 4.600 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 1 Beitrag
freie Textwahl

Die besten Beiträge werden in einer Zeitung bgedruckt, die bei verschiedenen Kneipen ausgelegt wird. Ebenso werden die Texte im Internet einsehbar sein.

http://www.bierglaslyrik.ch/start.php


Widukind-Gymnasium

Thema: Experiment Heimat
Einsendeschluss: 15.01.2016

max Textlänge: 7.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 5 Beiträge
Kurzprosa, Gedichte

Dieser Wettbewerb richtet sich an Jungen und Mädchen zwischen 15 und 19 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gesucht werden Texte, die sich mit dem Thema Heimat auseinandersetzen. Alle veröffentlichten Autoren erhalten ein Freiexemplar.

http://www.widukindgymnasium.de/index.php?id=rumpelstilzchen_experimentheimat


Rattenfänger Literaturpreis 2016

„Die Stadt Hameln stiftet im Jahr 2016 zum sechzehnten Mal den mit 5.000 € dotierten Rattenfänger-Literaturpreis. Ausgezeichnnet werden ein oder zwei Märchen- oder Sagenbücher, phantastische Erzählungen, moderne Kunstmärchen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche.“

„Teilnahmeberechtigt am Rattenfänger-Literaturpreis sind Bücher, die nach dem 01.01.2014 bis zum 31.12.2015 veröffentlicht und der Stadt Hameln, Abteilung Kultur, Jugend- und Seniorenarbeit, bis zum 15.01.2016 mit 6 Exemplaren zugesandt werden.“

http://www.hameln.de/kultur/kultur/rattenfaenger-literaturpreis/index.htm


scius-Verlag

Thema: Dungeon
Einsendeschluss: 15.01.2016

Textlänge: 15.000 – 25.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 1 Beitrag
Kurzgeschichten

Gesucht werden Texte, die sich dem Genre Fantasik zuordnen lassen. Veröffentlichte Autoren erhalten ein Freiexemplar und ein Honorar auf die verkauften Bücher.

http://www.scius-verlag.de/der-verlag/kurzgeschichten-wettbewerb/


DUM 77 (Literaturzeitschrift)

Thema: FAST FOOD – Du frisst, was Du bist!
Einsendeschluss: 15.01.2016

Textlänge: max. 5 Normseiten
Beiträge: 1 Kurzgeschichte und/oder 5 Gedichte

http://www.dum.at/doc/themen.php?nav=themen


& Radieschen (Literaturzeitschrift)

Thema: Lach& Sach
Einsendeschluss: 15.01.2016

Gesamtlänge der Beiträge: 8.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 3 Beiträge
Kurzgeschichten, Gedichte, anderes.

http://www.radieschen.at/index.php?id=139


Liccaratur Verlag

Thema: Sagenhafte Verbrechen aus dem Lechrain
Einsendeschluss: 17.01.2016

max. Textlänge: 10 Normseiten
max. 1 Beitrag
Kurzgeschichten

Gesucht werden Texte, die sich mit Sagen aus dem Lechrain in Verbindung bringen lassen und dort verortet sind. Die besten Texte werden in eine Anthologie aufgenommen. Alle veröffentlichten Autoren erhalten zwei Belegexemplare und die ersten fünf Gewinner Geld- und Sachpreise.

http://www.liccaratur-verlag.de/Autorenwettbewerb-2015/16/Ausschreibungstext


Kalmenzone

Thema: Flandern
Einsendeschluss: 20.01.2016

max. Textlänge: 20.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 1 Beitrag
Texte, Illustrationen

Gesucht werden Beiträge zum oben genannten Thema. Sie sollen in einer kostenlosen Online-Zeitschrift erscheinen.

http://www.kalmenzone.de/wordpress/aktuelles/


astikos-Schreibwettbewerb

Thema: anders sein
Einsendeschluss: 21.01.2016

Textlänge: exakt 100 Wörter
max. 1 Beitrag

Zu gewinnen gibt es die Veröffentlichung in einem eBook. Wer es schafft mit seinem Werk bei der Publikumsabstimmung zu gewinnen erhält einen Verlagsvertrag für eine Veröffentlichung in der „Mikros-Reihe“ des Verlags.

http://astikos.de/urban-schreiben/100tage-100woerter/


Projektstipendien für Literatur 2016/17

Thema: Frei
Einsendeschluss: 30.01.2016

„Zur Förderung österreichischer Autorinnen und Autoren hat die Literaturabteilung des Bundeskanzleramtes 50 Projektstipendien für Literatur bereitgestellt. Bewerbungen können von Autorinnen und Autoren eingereicht werden, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben.

Mit dem Projektstipendium werden größere Schreibvorhaben (Prosa, Lyrik und Essay) von vor allem freiberuflich tätigen Autorinnen und Autoren gefördert,“

http://www.kunstkultur.bka.gv.at/site/cob__60284/currentpage__0/8048/default.aspx


Spurwechsel

Thema: Von guten und schlechten Freunden
Einsendeschluss: 31.01.2016

max. Textlänge: Lyrik 2.500 Zeichen
max. 3 Beiträge
max. Textlänge: Kurzgeschichten 12.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 1 Beitrag
Kurzprosa, Lyrik, Illustrationen

Neben oben genanntem Thema können allgemein Beiträge zum literarischen Schreiben eingereicht werden. Alle veröffentlichten Autoren erhalten ein Belegexemplar.

http://www.asphaltspuren.de/autoreninfo


Der Maulkorb

Einsendeschluss: 31.01.2016

Ist gibt keine Begrenzungen, weder bei der Themenwahl, noch der Beitragsanzahl oder -länge.

http://www.dermaulkorb.blogspot.de/


Dichtungsring

Thema: frei
Einsendeschluss: 31.01.2016

max. 3 DinA4 Seiten
Lyrik

Gesucht wird vorzugsweise humorvolle Lyrik. Teilnehmer müssn in NRW wohnen und mindestens 18 Jahre alt sein. Die Autoren der beste Beiträge werden im April zu einer öffentlichen Lesung eingeladen, bei der das Publikum die drei Sieger kürt.

http://www.alte-brennerei-schwake.de/Images/Ausschreibung_Dichtungsring2016.Rev.00.pdf


Literaturstipendium »Koogschreiber«

Thema: Grenzen
Einsendeschluss: 31.01.2016

„Ein Lebenslauf und eine Erzählung von ca. 9000 Anschlägen sollen als Bewerbung eingereicht werden.“

„Das Stipendium bietet einen 4-wöchigen Spätsommeraufenthalt in Friedrichskoog. Neben der kostenfreien Unterkunft, die in Deichlage an der Mündung der Elbe liegt, besteht das Stipendium aus der einmaligen Zuwendung von 1500 Euro.“

http://2016.koogschreiber.de/Die_Ausschreibung_2016.html


Fränkischer Preis für Literatur

Thema: frei
Einsendeschluss: 31.01.2016

max. Textlänge: 10 Normseiten
Kurzprosa; max. 1 Beitrag
Lyrik; min. 3 Beiträge
Alle literarischen Gattungen sind erlaubt.

„Eingeladen zur Teilnahme sind Autorinnen und Autoren von 16 bis 30 Jahren (Stichtag 31. Januar 2016). Sie müssen zur Zeit des Wettbewerbs mit erstem Wohnsitz im Regierungsbezirk Mittelfranken gemeldet sein.“

https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen/fr%C3%A4nkischer-preis-f%C3%BCr-literatur-der-n%C3%BCrnberger-kulturl%C3%A4den


Monster of the week

Thema: Horror
Einsendeschluss: 31.01.2016

max. Textlänge: frei
Anzahl Beiträge frei
Kurzgeschichten, Illustrationen

Gesucht werden gruselige Monstergeschichten, die in einer Anthologie veröffentlicht werden sollen. Alle darin vertretenen Autoren erhalten ein Belegexemplar.

http://www.pmachinery.de/archive/3452


Wuppertaler Literatur Biennale 2016

Thema: Utopie Heimat
Einsendeschluss: 31.01.2016

max. Textlänge 18.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
max. 1 Beitrag

„Eingeladen sind Bewerberinnen und Bewerber (unabhängig von Wohnsitz oder Staatsangehörigkeit), die bereits nicht selbstfinanziert in Buchform oder Zeitschriften veröffentlicht haben und zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses (31. Januar 2016) noch nicht das 35. Lebensjahr vollendet haben.“

https://www.wuppertal.de/microsite/literaturpreis/2016/2016/ausschreibung.php


Landstrich Nr. 32 (Literaturzeitschrift)

Thema: Auf und ab
Einsendeschluss: 31.01.2016

„Wir laden Sie ein und freuen uns über unveröffentlichte, themenbezogene Textbeiträge jeglicher Gattung.“

http://landstrich.at/


laufend gesucht

Mondschein Corona Verlag

für alle Genres ist etwas dabei.

http://www.mondscheincorona-verlag.de/ausschreibungen/

Chiliverlag

Politische Dichtung der Gegenwart

Hie werden Lyrik und Kurzprosa zu politischen und gesellschaftlichen Themen gesucht

PSYCHONYMOUS

Kurzprosa zu Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, die ihre Umwelt drangsalieren

http://www.chiliverlag.de/

Twinmedia Verlag

Erlebte Zwillingsgeschichten zwischen 50 – 150 Normseiten mit Fotos

http://www.twinmedia.ch/verlag/ausschreibungen/

Größenwahn-Verlag

Gesucht werden Märchen für eine jährlich erscheinende Anthologie.

http://groessenwahn-verlag.de/sind-sie-maerchenautor/

Sarturia Verlag

Thema: verschieden

http://sarturia.com/ausschreibungen/

Lyrikmond

Online-Veröffentlichung von Gedichten

http://www.lyrikmond.de/einsenden.php

Xperimenta

Beiträge jeder Art zu einer Literaturzeitschrift

http://www.experimenta.de/kontakt.html

Charles Verlag

Beiträge jeder Art zu einer Literaturzeitschrift

http://www.charlesverlag.de/die-schreibmaschine-2/

Eine Antwort zu “Schreibwettbewerbe im Januar ’16

  1. Pingback: Schreibwettbewerbe im Januar ’16 | Lesbar und Texterei von Texthase Online

Ich freue mich über jeden Kommentar, Grüße und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s