Gelesen: Drei Mäuse setzen sich erfolgreich zur Wehr

Cover Drei Mäuse setzen sich erfolgreich zur WehrAutorin: Dagmar & Elke Weiß

Taschenbuch: 74 Seiten

Verlag: Shaker Media
Auflage: 1 (23. November 2015)

ISBN-10: 3956313364

ISBN-13: 978-3956313363

Vom Hersteller empfohlenes Alter:
6 – 8 Jahre

Aufmachung des Buches
Der Einband ist ein glänzendes Softcover. Es bringt das Titelbild, und somit die Hauptfiguren der Geschichte, gut zur Geltung. Schade ist, dass die Füße der Mäuse abgeschnitten sind. Auf der Rückseite erhält man eine ausführliche Inhaltsangabe und Informationen zu den Autorinnen.

Inhalt
Die drei Geschwister Edgar, Junior und Annika gehen nach den Sommerferien wieder zur Schule. Dort macht ihnen Harald das Leben schwer. Er hetzt die anderen Kinder zu Beschimpfungen gegen die drei Mäuse auf und stiehlt Anika jeden Tag ihr Butterbrot. In den Herbstferien arbeiten die drei an einem Plan, wie sie den Spieß umdrehen können, um in Frieden gelassen zu werden.

Umsetzung
Das Thema ist für Jung und Alt gleichermaßen geeignet. Es gehört für genügend Kinder zum Schulalltag, gehänselt zu werden. Ziel des Buches ist es, den Lesern aufzuzeigen, dass sie selbst etwas dagegen tun können.
Schriftgröße und Zeilenabstände sind sehr groß gewählt. Das Buch richtet sich an Erstleser.
„Es war Spätsommer, die Zeit, in der die Kürbisse groß und prächtig auf den Feldern lagen und geerntet werden wollten, die Zeit, in der die Haselnüsse und Walnüsse reif wurden, die Zeit, in der das Korn geerntet wurde, die Zeit, in der man sehen musste, dass die Vorratsräume für den Winter gefüllt wurden, damit man einen Winter ohne Hunger und Sorgen vor sich hatte.“ (S.8 Z.7ff.) Dieser Satz hat 64 Wörter. Ein Erwachsener kann im Schnitt Sätze mit 12 – 15 Wörtern verarbeiten. Hier werden die Erstleser meiner Meinung nach überfordert. Leider kommen lange Satzkonstruktionen immer wieder vor.
Unpassende Begriffe erschweren das Lesen/Verstehen des Textes. Wörter wie „stoisch“, „schnabulieren“, „Diffamierungen“ und „aufgepimpt“ sind nicht kindgerecht.
Junior ist, laut Geschichte, übergewichtig und langsam und wird deshalb immer wieder gegängelt. Die Lösung in diesem Buch ist Sport, wodurch er schneller „[…] und genauso schlank (…) wie ein Wiesel (werden soll).“ (S.55 Z.1f.)
Kinder ohne Markenkleidung kaufen sich also am besten Adidas Bekleidung und Segelohren oder große Nasen werden chirurgisch korrigiert? Die Lösung für Junior hat für mich zumindest einen faden Beigeschmack, auch wenn betont wird: „Lasst uns bleiben, wie wir sind.“ (S.55 Z.11)

Fazit
Ein spannendes und immer wieder aktuelles Thema an Schulen, auch wenn Mobbing längst nicht mehr nur von Kindern betrieben wird. Gut finde ich, dass sich die Mäuse gewaltfrei zu helfen wissen. Auch Mobbern zeigt es auf, wie ihre Opfer in Alpträumen leiden.
Die Umsetzung ist allerdings missglückt. Das Zielpublikum wurde sprachlich verfehlt und auch die Lösungsvorschläge für den Konflikt sind zum Teil kritisch zu betrachten.

2 von 5 Sternen

Das Buch Elke Weiß – Drei Mäuse setzen sich erfolgreich zur Wehr
(ISBN: 978-3-95631-336-3) wurde bei Shaker Media veröffentlicht.

3 Antworten zu “Gelesen: Drei Mäuse setzen sich erfolgreich zur Wehr

  1. https://worthaus.wordpress.com/

    gibt es dies auch für ebook ? Dankeschön !

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar, Grüße und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s