Schreibwettbewerbe im November ’16

Hallo liebe Schreiberlinge, hier gibt es eine Zusammenstellung von rund 19 Wettbewerben, bei denen es Veröffentlichungen und Preise zu gewinne gibt. Hierneben gibt es laufende Ausschreibungen am Ende der Liste.

Da auch ich mich irren kann, lest bitte die Teilnahmebedingungen auf den Seiten der jeweiligen Veranstalter.

Ich habe etwas übersehen? Schickt mir eine Mail und ich ergänze meine Liste.

Viel Spaß und Erfolg bei der Teilnahme!

Literaturlabor Wolfenbüttel 2017

Thema: frei
Einsendeschluss: 01.11.2016

Bewerbung (Papierform)
* Name
* Alter
* Adresse, Telefon, E-Mail
* Kurze Biographie mit Foto (1 Seite)
* Eigene literarische Texte: 5 bis 10 Blätter (A4 ungeheftet, einseitig bedruckt)

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 21 Jahren können sich auf einen Workshop an der Bundesakademie in Wolfenbüttel bewerben. Hier wird in verschiedenen Seminaren Praxiswissen rund um das literarische Schreiben vermittelt. Hierzu gehören auch regelmäßig Schreibaufgaben, in denen die TeilnehmerInnen gezielt an ihren Fertigkeiten feilen können.

http://www.lilawo.de/texte.htm


Kulturelle Bildungsprojekte in Berlin

Einsendeschluss: 01.11.2016
Bewerbung

„Formale Vorgabe ist die Kooperation eines Kunst- oder Kulturpartners (Künstler*in, freie Gruppe, Kulturinstitution) mit einem Partner aus dem Bereich Bildung (Schule, Kita, Universität) oder Jugend (Jugendclubs, Vereine, Geflüchtetenunterkunft).“
„Gefördert werden Kooperationsprojekte, die Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre kreative Kompetenzen vermitteln und ihnen Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur gewähren.“
Weitere Hinweise und Hilfen für den Online-Antrag gibt es hier:

http://www.kubinaut.de/de/finanzen/berliner-projektfonds-kulturelle-bildung/


sola scriptura 2017

Thema: Luthers Leistung als Provokation für die Leistungsgesellschaft
Einsendeschluss: 10.11.2016
Max. Anzahl Beiträge:
Max. Länge: 3.600 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
Alle Genres und Textgattungen sind zugelassen.
Es gibt verschiedenen Sach- und Geldpreise zu gewinnen.

http://www.kirchenkreis-wittenberg.de/kirchenkreis/aktuelles/30802.html


Stipendium Montségur Akademie

Thema: frei
Erstwohnsitz in Baden-Württemberg
Einsendeschluss: 11.11.2016
Bewerbung

Der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V. unterstützt mit diesem Stipendium AutorInnen, die unter Anleitung und in Begleitung von Profis ihr Romanprojekt bis zur Marktreife bringen möchten. Erarbeitet werden die Entwicklung und Anlage der Figuren, die Strukturierung, die Dramaturgie, sowie die stilistische und sprachliche Ausarbeitung der Projekte.

http://akademie.montsegur.de/organisation/stipendium/


Papiefresserchen

Thema: Ostern
Einsendeschluss: 15.11.2016
Max. Anzahl Beiträge: 1
Max. Länge: 7.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Es werden Kurzgeschichten für Groß und Klein gesucht. Es können Erzählungen und Märchen, Gedichte und experimentelle Lyrik eingereicht werden.

http://www.papierfresserchen.de/seite/106121/anthologien.html


Hessischen Literaturstipendiums Aquitaine

Bezug zu Hessen
Einsendeschluss: 15.11.2016
Bewerbung

Gewonnen werden kann ein zweimonatiges Aufenthaltsstipendium in Bordeaux. Hierzu soll eine Bewerbung eingereicht werden, aus der unter anderem hervorgeht, welches Projekt man mit diesem Stipendium angehen möchte. Die Teilnahme an Kulturveranstaltungen ist Pflicht. Deshalb sollten englische oder französische Sprachkenntnisse vorhanden sein.

http://www.hessischer-literaturrat.de/stipendien/pdf/ausschreibung_aquitaine_2017.pdf


21. Literaturwettbewerb der Gemeinde Stockstadt

Thema: Unschuld
Einsendeschluss: 15.11.2016
Max. Anzahl Beiträge: 1
Max. Länge: 20 DinA4 Seiten

Die Geschichten sollen einen Bezug zu Südhessen haben und sich an Erwachsene richten. Den Gewinnern winken Geldpreise, sowie eine Veröffentlichung in einer Anthologie. Die Anwesenheit aller Wettbewerbsteilnehmer zur Eröffnung der dortigen Buchmesse wird erwartet. Dort werden die Gewinner des Wettbewerbs bekanntgegeben.

http://www.riedbuchmesse.de/mediapool/59/595010/data/ribu17wettform.pdf

Dieser Wettbewerb wird auch für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren ausgeschrieben.
http://www.riedbuchmesse.de/mediapool/59/595010/data/ribu17wett-jugend.pdf


Lutz-Stipendium

Thema: frei
Einsendeschluss: 18.11.2016
Bewerbung

„Das Lutz-Stipendium wird zum vierten Mal vergeben und zwar für den Zeitraum von Mai bis Juli 2017 vergeben. Jeder Stipendiat erhält ein Aufenthaltsgeld von 800,- Euro monatlich sowie kostenfreie Unterbringung im Flaschlturm (inkl. aller Nebenkosten, Internet etc.). Für die Dauer des Stipendiums besteht Aufenthaltspflicht in Pfaffenhofen.“

http://www.pfaffenhofen.de/lutz-stipendium/


DELIA-Literaturpreis 2017

Einsendeschluss: 30.11.2016
Voraussetzung: Buchveröffentlichung

Eingereicht werden können Liebesromane in zwei Kategorien: Liebesromane für Erwachsene und Jugendliebesromane. Das Preisgeld für beide Kategorien ist mit 1.500 EUR dotiert.

http://www.delia-online.de/delia-literaturpreis-2017.html

http://www.delia-online.de/delia-jugendliteraturpreis-2017.html


Residenzstipendium der Stadt Putlitz

Einsendeschluss: 30.11.2016
Alle Textgattungen und Genres sind zugelassen.

Bewerbung
– Vita
– kurze Vorstellung des zu bearbeitenden Langtext-Projekts: Projektbeschreibung
– ein Zeitplan für die während des Stipendiums geplanten Arbeiten
– eine Textprobe aus dem Projekt von ca. 10 Seiten oder wenn noch kein Text vorliegt:
– geeignete Unterlagen, die die Qualifikation des Autors belegen, zum Beispiel bereits vorhandene Veröffentlichungen (selbstfinanzierte Veröffentlichungen gelten nicht; ggf. eingesandte Bücher bitte auch in drei Exemplaren einsenden)

„Der Stipendiat muss während der 42 Tage mindestens zwei Drittel der Zeit vor Ort anwesend sein. Im Rahmen des Stipendiums wird ein literarisches Engagement im weitesten Sinne, gerne mit persönlichen Ideen und Vorschlägen, für die Stadt Putlitz erwartet.“

http://putlitzerpreis.de/html/stipendium.php


Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik

Thema: Resonanzen. Wirkung der Wissenschaft
Einsendeschluss: 30.11.2016
Max. Anzahl Beiträge: 3
Max. Länge Beiträge: 35 Zeilen (inkl. Leerzeichen, Titel und Verfassername)
Gedichte
Alle ausgewählten Teilnehmer werden in einer Gedichtsammlung abgedruckt und erhalten ein Freiexemplar.
http://lyrikgesellschaft.de/wp-content/uploads/2016/03/Ausschreibung_Resonanzen.pdf


Alfred-Döblin-Preis 2017

Thema: frei
Einsendeschluss: 30.11.2016
Bewerbung mit unfertigem Romanmanuskript

„Der Preis ist mit 15.000 € dotiert und wird im Sinne des Stifters für ein längeres, in Arbeit befindliches und noch nicht gesetztes Prosamanuskript vergeben. Einzureichen sind mindestens fünfzig Seiten Text in Prosa, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden. Außerdem sind ein Exposé zum Projekt und ein Lebenslauf mit Bibliographie erwünscht.“

http://www.lcb.de/autoren/doeblin/


WIRmachenDRUCK-Schreibwettbewerb

Thema: Helden
Einsendeschluss: 30.11.2016
Max. Anzahl Beiträge: 1
Max. Länge Beiträge: keine Begrenzung (Kurzgeschichte gesucht)

Für Anthologie werden insgesamt 25 Kurzgeschichten gesucht, zu denen auch Illustrationen eingereicht werden dürfen. Der entstehende Band soll kostenlos bei der Leipziger Buchmesse 2017 verteilt werden und die Teilnehmer erhalten je drei Belegexemplare.
http://www.wir-machen-druck.de/schreibwettbewerb-heldengeschichten-anthologie.html


Das Syndikat

Verschiedene Krimipreise für veröffentlichte Werke
Einsendeschluss: 30.11.2016
Max. Anzahl Beiträge pro Preis: 1

Deutschsprachige Kriminalromane
Preis: 5.000 EUR

http://www.das-syndikat.com/krimipreise/krimipreise-der-autoren/ausschreibung/146-die-ausschreibung-2016-roman.html

Debütroman
Preis: 1.500 EUR
Als Debüt zählt nicht der erste veröffentlichte Kriminalroman, sondern der erste eigenständige Roman, der keine BoD oder DKZ Veröffentlichung ist.

http://www.das-syndikat.com/krimipreise/krimipreise-der-autoren/ausschreibung/144-die-ausschreibung-2016-debutroman.html

Kurzkrimi
Preis: 1.000 EUR

http://www.das-syndikat.com/krimipreise/krimipreise-der-autoren/ausschreibung/142-die-ausschreibung-2016-27730.html


Bozner Autorentage 2017

Einsendeschluss: 30.11.2016
Preis: 1.500 EUR
Bewerbung

„Die Vereinigten Bühnen Bozen haben sich zum Ziel gesetzt, zeitgenössische Autorinnen und Autoren, die in Süd-, Nord- oder Osttirol geboren bzw. hier ansässig sind, zu entdecken und nachhaltig zu fördern.
Sie sind nicht älter als 40, haben schon ein Theaterstück geschrieben und die Arbeit an einem neuen begonnen? Dann schicken Sie uns Konzept und Arbeitsproben des Theaterstücks, an dem Sie gerade schreiben sowie ein fertiges Stück.“
http://www.theater-bozen.it/de/news/46


laufend gesucht

Chiliverlag

Politische Dichtung der Gegenwart

Hie werden Lyrik und Kurzprosa zu politischen und gesellschaftlichen Themen gesucht

PSYCHONYMOUS

Kurzprosa zu Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, die ihre Umwelt drangsalieren

http://www.chiliverlag.de/

Twinmedia Verlag

Erlebte Zwillingsgeschichten zwischen 50 – 150 Normseiten mit Fotos

http://www.twinmedia.ch/verlag/ausschreibungen/

Größenwahn-Verlag

Gesucht werden Märchen für eine jährlich erscheinende Anthologie.

http://groessenwahn-verlag.de/sind-sie-maerchenautor/

Sarturia Verlag

Thema: verschieden

http://sarturia.com/ausschreibungen/

Lyrikmond

Online-Veröffentlichung von Gedichten

http://www.lyrikmond.de/einsenden.php

Xperimenta

Beiträge jeder Art zu einer Literaturzeitschrift

http://www.experimenta.de/kontakt.html

Lichtungen

Das Literaturmagazin sucht vor allem, aber nicht nur Gedichte. Es werden auch Kurzgeschichten, zeitkritische Essays und Werke bildender Künstler abgedruckt.

http://www.lichtungen.at/cn/44/Lichtungen-Texteinsendungen/

2 Antworten zu “Schreibwettbewerbe im November ’16

  1. Pingback: Literaturwettbewerbe und Ausschreibungen für November 2016 und mehr | Von "Buchmachern" und ihren Büchern

  2. Hat dies auf Lesezauber rebloggt und kommentierte:
    Schaut doch mal rein, vielleicht ist ja die eine oder andere passende Ausschreibung für euch dabei!😃

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, Grüße und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s