Archiv der Kategorie: NaNoWriMo

NaNoWriMo 2014 – Vorbereitung Teil 2

Nur noch wenige Stunden und es kann losgehen. 30 Tage des Schreibens ohne Limit.

Um mein Ziel von 30.000 Wörtern zu schaffen habe ich mich intensiv auf meinen Groschenroman vorbereitet. Insgesamt besteht er aus 25 Kapiteln und ich habe für jedes einzelne eine Inhaltsangabe geschrieben. So sollte es leicht sein mich in meine Geschichte einzufinden und in die Tasten zu hauen.

Zwei zusätzliche Herausforderungen habe ich mir ebenfalls gesucht: Im November finden zwei Kurzgeschichten-Wettbewerbe statt. Um an diesen teilzunehmen werde ich eine Horror- (noch nie geschrieben) und eine Fantasy-geschichte schreiben, mit denen ich mich bewerben kann. Die Ideen sind schon im Kopf, sie müssen nur noch auf Papier. Der November kann kommen!

NaNoWriMo 2014 – Vorbereitung Teil 1

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal am NaNoWriMo teilgenommen. Der Erfolg war überschaubar. Dennoch fasziniert mich die Idee einen ersten Entwurf in so wenig Zeit zu schaffen. Ohne Disziplin – und Vorbereitung – geht hier nichts. Der Ehrgeiz hat mich gepackt und ich möchte wieder an diesem Schreibevent teilnehmen. Anders als letztes Jahr wird es in diesem aber eine Vorbereitung geben.

Schon länger denke ich darüber nach einen Groschenroman zu schreiben. Er soll mein Projekt für diesen November werden.

– Was wäre, wenn eine Frau kurz vor der Hochzeit die wahre Liebe findet? –

Von dieser Frage ausgehend habe ich die Prämisse meiner Geschichte entwickelt.

Beatrice lernt kurz vor ihrer Hochzeit einen Mann kennen und ist zwischen ihrer kälter werdenden Beziehung und dem Aufbruch zu etwas Neuem hin- und hergerissen.

Es handelt sich um eine Liebesgeschichte, die in der Gegenwart spielen soll.